© EFBR 2019 All Rights Reserved
 


Das Entwicklungs- und Forschungsbüro Reissig wurde von Hrn. Dr.-Ing. Sergej Reißig am Anfang des 21. Jahrhuderts gegründet.
Nach ca. 10 Jahren intensiver und erfolgreicher Lehr- und Forschungstätigkeit an der Technischen Universität und ca. 5 Jahren Arbeit bei Siemens AG, KWU hat sich der Gründer, der der Autor von zahlreichen Patenten und neuen Konzepten ist, dazu entschlossen, ein eigenes, innovatives Unternehmen zu gründen. Die Ziele, die dabei anvisiert wurden, waren es - das Potenzial der kreativen und innovativen Ideen, Theorien und Forschungen in die schöpferische Energie freizusetzen.

Die eigenständigen theoretischen und experimentellen Forschungen der optischen, akustischen, thermodynamischen sowie strömungsmechanischen Phänomene und Prozesse haben neue, bahnbrechende Erkenntnisse geliefert, deren rasche praktische Umsetzung das Erarbeiten von innovativen Lösungen und die Gestaltung der künftigen, effizienten, umweltfreundlichen und kostengünstigen Technik ermöglicht hat.

Seit der Gründung ist es Herrn Reißig gelungen:
- Neue Formeln und Gesetze der elektromagnetischen Strahlung herzuleiten, wie z.B. Formeln für die Photonenleistung, Kraft, Druck und Dimensionen eines Lichtquanten.
- Zahlreiche Studien auf dem Bereich der Akustik und des Klanges durchzuführen.
- Das Problem der lästigen Resonanzen bei der Klangwiedergabe besonders im Bass- und Mitteltonbereich erst theoretisch und dann praktisch erfolgreich zu lösen. Das sogenannte Anti-Oscillation-System wurde geboren. Das erfundene und mit einem Patent geschützte Antiresonanzsystem, samt der entsprechenden Auslegung, Kammerbauweise, Anwendung von Holzarten, die sich im Musikbau bewährt haben, ermöglicht einen kristallklaren, ausdruckvollen und beinahe perfekten Klang, der die Herzen der Audophilen höher schlagen lässt. Dabei haben die Boxen, im Vergleich zur Konkurrenz, wesentlich kleinere Abmessungen, ein leichteres Gewicht und dank einem hohen Wirkungsgrad enorme Leistungsreserven. Die Tests und Demonstrationen der für den Heimbereich entwickelten und konstruierten Lautsprecher in den voluminösen kirchlichen Räumen und Sälen haben dies deutlich und beindruckend unter Beweis gestellt.

Durch die gewonnenen Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeiten wurden bei uns die neuen, innovativen Produkte wie

Lautsprecherboxen mit Antiresonanzsystem - AOS,
Mikrofone und
Aufnahmeverfahren,
die neue klangliche Maßstäbe setzen, entwickelt und hergestellt.

Die mehrjährige fruchtbare, erfinderische und interdisziplinäre Forschungstätigkeit hat deutlich gezeigt, dass eine erfolgreiche Lösung eines komplizierten technischen Problems und die Entwicklung eines Prototyps ohne grundlegende Forschung, sowie der ständigen und unermüdlichen Suche nach neuen Wegen und Konzepten, kaum möglich ist.
Unsere Stärke besteht darin, durch die Verknüpfung der Bereiche Forschung - Entwicklung -Herstellung und ausgeklügelte Logistik Systemlösungen zu erarbeiten und komplizierte Probleme zu lösen. Wo andere aussteigen, steigen wir ein. Dazu wird geforscht, entwickelt und umgesetzt.

Diese vielseitige und umfangreiche Arbeit, die auf Forschung, Entwicklung und spätere Umsetzung in marktfähige Produkte fokussiert wird, spiegelt sich in einem breiten Spektrum, welches zur Zeit folgende Gebiete umfasst, wieder:

- Akustik, Unterhaltungselektronik
- Elektromagnetische und Wärmestrahlung,
- Optische und Akustische Prozesse und Technologien,
- Thermo- und Strömungsdynamik
- Thermische Maschinen und Apparate


Hier finden sie unsere Leistungen auf dem Gebiet der thermischen Maschinen und Apparate ==>
Hinweis: Um die folgende Präsentation als Vollbildmodus zu betrachten, klicken sie rechts unten auf das Tafelsymbol . Um sie zu beenden, rechtsklicken sie und wählen:"Präsentation beenden"